PROJEKTE

Kulturelle Teilhabe ist ein wichtiger Teil von Inklusion.

Daher unterstützt die Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung e.V. folgende Projekte, in denen Menschen mit Behinderung ihr kreatives und künstlerisches Potential entfalten können:
 

D!E SP!NNER - ist ein inklusives Theaterprojekt der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung e.V. in Zusammenarbeit mit dem Sandkorn-Theater & Mehr in Karlsruhe.

D!E SP!NNER - das sind sieben Menschen mit geistiger Behinderung, zwei professionelle Schauspieler*innen, eine Mitarbeiterin der Lebenshilfe und Gründerin und Regisseurin Steffi Lackner.

"Grenzen überwinden - Teilhabe verwirklichen", diesen Anspruch haben D!E SP!NNER seit 2003 in zahlreichen abendfüllenden Theaterproduktionen umgesetzt

Weitere Informationen finden Sie auf  Das Sandkorn D!E SP!NNER! 

 

"Dickes Blech" - ist ein Bandprojekt mit zehn Musikerinnen und Musikern mit geistiger Behinderung, die nach Ende ihrer Schulzeit 2006 an der Albschule Karlsruhe und der Gartenschule Ettlingen ihr musikalisches Engagement fortsetzen wollten.

Die Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung e.V. hat für "Dickes Blech" die Projektträgerschaft übernommen.

In einem voll ausgestatteten Proberaum im Keller des Lebenshilfehauses proben die Bandmitglieder wöchentlich unter Anleitung zweier ehrenamtlichen Bandbetreuer und bereiten sich auf ihre regelmäßigen Live-Auftritte in der Region vor. Eines der Highlights ist der Auftritt im Rahmen der jährlichen inklusiven Rockmusiknacht „Dickes Blech und Freunde“ im Jubez Karlsruhe.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von "Dickes Blech".