Planet F braucht Verstärkung

16.10.2017

Jeden 2. Mittwoch im Monat treffen sich junge Menschen mit und ohne Behinderung im Jubez zum Freizeittreff „Planet F“. In Zusammenarbeit mit der Karlsruher Lebenshilfe und der Ludwig-Guttmann-Schule schafft das Kulturzentrum am Kronenplatz einen Rahmen, in dem sich die Besucher ganz ungezwungen treffen können.

WEITERLESEN
VORLESEN
DRUCKEN

2300 Euro für die Lebenshilfe

13.10.2017

ist der Erlös des diesjährigen 12-Stunden-Schwimmens im Sonnenbad am 23. September zugunsten der Lebenshilfe.

WEITERLESEN
VORLESEN
DRUCKEN

Leben teilen!

13.10.2017

Zu diesem Thema findet am Sonntag, 19 . ein ökumenischer Gottesdienst November Menschen mit und ohne Behinderung in der evangelischen Versöhnungskirche im ökumenischen Gemeindezentrum Oberreut statt. Beginn ist um 11.00 Uhr. Die musikalische Gestaltung übernimmt der inklusive Chor „Regen-Bogen“ mit Band.

WEITERLESEN
VORLESEN
DRUCKEN

Leidenschaft für Porsche baut Barrieren ab

05.09.2017

Nach der äußerst erfolgreichen Premiere im Jahr 2014 lud der Porsche Club Baden e.V. in Zusammenarbeit mit dem Porsche Zentrum Karlsruhe erneut Menschen mit Behinderung und ihre Familien zu einem Aktionstag am 6. August von 10 bis 16 Uhr auf das Gelände des Porsche Zentrums Karlsruhe ein. Kooperationspartner war die Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung.

WEITERLESEN
VORLESEN
DRUCKEN

Vom Vorstand zum Aufsichtsrat

30.06.2017

Die Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung hat in ihrer Sitzung am vergangenen Mittwoch einstimmig eine grundlegende Neufassung der Satzung beschlossen. So wird der bisherige Vorstand des 650 Mitglieder starken Vereins in einen ehrenamtlich tätigen Aufsichtsrat umgewandelt, und aus der bisherigen Vereinsgeschäftsführung wird der künftige hauptamtliche Vorstand.

WEITERLESEN
VORLESEN
DRUCKEN